Druckübersetzer

Druckübersetzer
(m)
пневматическое реле давления
редуктор давления

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Druckübersetzer" в других словарях:

  • Druckübersetzer — (Aufbau) Ein Druckübersetzer ist eine Freikolbenmaschine zur Änderung (in der Regel: Erhöhung) von einem Arbeitsdruck p1 zu einem Arbeitsdruck p2. Diese Drücke verhalten sich dabei wie die Flächen der Kolben A1 (Primärdruck) zu A2 (Sekundärdruck) …   Deutsch Wikipedia

  • Pneumohydraulischer Druckübersetzer — Prototyp eines Druckübersetzers Ein pneumohydraulischer Druckübersetzer ist eine Kolbenpumpe, bei der Druckluft auf eine Kolbenfläche wirkt, welche mit einem deutlich kleineren Kolben in einem ölgefüllten Zylinder verbunden ist. Funkt …   Deutsch Wikipedia

  • Pressen [1] — Pressen bezeichnet allgemein die Ausübung eines ruhigen Drucks (Gegensatz: Schlag, Stoß) auf ein Material zu einem bestimmten Zweck mit Hilfe entsprechender Werkzeuge oder als solcher dienender Elemente. Die maschinellen Vorrichtungen zur… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Autofrettieren — Als Autofrettage (frz.: Selbstschrumpfung) bezeichnet man ein Verfahren zur Festigkeitssteigerung von Rohrleitungen für den Einsatz bei hohen und pulsierenden Innendrücken. Dabei wird das Rohr bereits nach seiner Herstellung einem über dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Autofrettierung — Als Autofrettage (frz.: Selbstschrumpfung) bezeichnet man ein Verfahren zur Festigkeitssteigerung von Rohrleitungen für den Einsatz bei hohen und pulsierenden Innendrücken. Dabei wird das Rohr bereits nach seiner Herstellung einem über dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Druckluftbremse (Eisenbahn) — Die Druckluftbremse wird vor allem im Bahnbetrieb zur Bremsung der Züge verwendet. George Westinghouse entwickelte sie in den USA um 1869 speziell für den Bahnbetrieb. Auf seine Erfindung erhielt er am 5. März 1872 ein US Patent. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnellbremsbeschleuniger — Die Druckluftbremse wird vor allem im Bahnbetrieb zur Bremsung der Züge verwendet. George Westinghouse entwickelte sie in den USA um 1869 speziell für den Bahnbetrieb. Auf seine Erfindung erhielt er am 5. März 1872 ein US Patent. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Westinghouse-Bremse — Die Druckluftbremse wird vor allem im Bahnbetrieb zur Bremsung der Züge verwendet. George Westinghouse entwickelte sie in den USA um 1869 speziell für den Bahnbetrieb. Auf seine Erfindung erhielt er am 5. März 1872 ein US Patent. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Westinghouse-Druckluftbremse — Die Druckluftbremse wird vor allem im Bahnbetrieb zur Bremsung der Züge verwendet. George Westinghouse entwickelte sie in den USA um 1869 speziell für den Bahnbetrieb. Auf seine Erfindung erhielt er am 5. März 1872 ein US Patent. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Autofrettage — Als Autofrettage (frz.: Selbst Beringt) bezeichnet man ein Verfahren zur Festigkeitssteigerung von Rohrleitungen für den Einsatz bei hohen und pulsierenden Innendrücken. Dabei wird das Rohr bereits nach seiner Herstellung einem über dem späteren… …   Deutsch Wikipedia

  • InterCityNight — Umspurbares Talgo Pendular Laufwerksportal eines Talgo 6 Wagen. Der Wagenkasten stützt sich auf die Aluminiumsäulen über den Rädern ab. An deren oberen Ende sind die Luftfedern zu erkennen, welche in den Bögen das Auspendeln der Wagenkasten… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»